Seifensiedekunst
zurück zur Liste
Anmeldung

In diesem Seminar erlernen Sie verschiedene Verfahren der Seifenherstellung. Es werden Fette und Öle mit einer Lauge gemischt und anschließend gesiedet. Durch die Zugabe von verschiedenen ätherischen Ölen, Pflanzenstoffen und Farben können die Seifen unterschiedlich genutzt werden. In der Umgebung des Klosters sammeln wir dafür verschiedene Kräuter und es wird Ihnen etwas über deren Wirkstoffe erzählt. Sieden braucht Geduld beim Rühren, Genauigkeit beim Abwiegen und Vorsicht beim Mischen. Weiterhin experimentieren wir mit einer Seifenbasis aus Sheabutter, die sofort gebrauchsfertig ist. Ihre handgefertigten Seifen können Sie anschließend mit nach Hause nehmen.

 
Termin:   10.08.2020 bis 12.08.2020
Kursnummer:   5671
Gebühr:   162,00 EUR inkl. MwSt. zzgl. Materialkosten nach Verbrauch
Leitung:   S. Kipper
Referent(-in):   G. Hoffmann
     

 

Buchungsanfrage

Ich möchte an der nachfolgend genannten Veranstaltung teilnehmen und bitte um Ihre Anmeldungsbestätigung.

Mit (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Name: (*)

Vorname: (*)

Straße: (*)

PLZ: (*)

Ort (*)


Geburtsdatum: (Format: TT.MM.JJJJ)

Tel.-Nr.: (*)

Fax-Nr.:

Email-Adresse: (*)

Homepage:

Beruf:

Zur Zeit bin ich:


Meine Buchungsanfrage bezieht sich auf folgende Veranstaltung:

Gewählte Veranstaltung:
Nr: 5671
Termin: 10.08.2020 - 12.08.2020
Thema: Seifensiedekunst

Kursgebühr: Euro: 162,00 inkl. MwSt. zzgl. Materialkosten nach Verbrauch

Alternativkurse:

Bei Ihrem Antwortschreiben berücksichtigen
Sie bitte auch folgende Wünsche und Mitteilungen zur Buchungsanfrage:

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung:
Zimmerkategorie / Anzahl Zimmer:

/
(*)

/ (*)

 

 

 

 

Die Teilnahmebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.