Veranstaltungsübersicht
Blättern Sie seitenweise oder suchen Sie in den Bildungskategorien ...
Aktualisieren

Suchen Sie im Zeitraum ...

Monat(e) von:

bis:

Mit Yoga und basischer Ernährung ins neue Jahr

An diesem Wochenende erhalten Sie Informationen zur Übersäuerung des Bindegewebes und wie man dies durch basische Ernährung ausgleichen kann. Sie werden passend dazu eine einfache Bauchmassage kennenlernen sowie Asanasund Atemtechniken aus dem Hatha-Yoga, welche die Verdauung anregen und dem Körper helfen zu entgiften. Außerdem praktizieren wir Übungen und Techniken aus dem Faszienyoga und Yin Yoga, bei denen der Fokus nicht auf den Muskeln liegt,sondern die auf das Bindegewebe wirken. Die Küche wird an diesem Wochenende teilweise basisches Essen für uns vorbereiten.

Termin: 24.01.2020 - 26.01.2020 [Anmeldung]
Leitung: Ch. Bracke Kursnummer:
Referent /in: S. Schindler, C. Eckardt 5543

Ausbildungsseminar Kunsttherapie

Kooperation mit der Kunsttherapeutin B. Wedekind

Termin: 25.01.2020 - 26.01.2020 [Anmeldung]
Leitung: Kursnummer:
Referent /in: 5438

Fortbildungstag für Gemeindekirchenräte

Dieser zweite Fortbildungstag soll unter dem Schwerpunkt der geistlichen und juristischen Leitung stehen.

Termin: 25.01.2020 - 25.01.2020 [Anmeldung]
Leitung: Pfr. H. Maas Kursnummer:
Referent /in: N.N. 5683

Fasten nach Buchinger und Pilates

Gefastet wird in dieser Woche nach der Buchinger-Methode mit Saft, Tees und Gemüsebrühe, die durch den Verzicht auf feste Nahrung den Körper entlasten. Durch den Ausstieg aus dem Alltag werden innere Kräfte mobilisiert. Dieangestoßenen Prozesse unterstützen wir durch Pilates-Übungen und Spaziergänge. Fasten kann uns einen Impuls geben, eingefahrene Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu überdenken und unsere Lebensführung bewusster zugestalten. Zu den Seminarinhalten gehören daher Ernährungshinweise, die Sie im Anschluss leicht in den Alltag integrieren können. Fastenleitung: Antje Schötz

Termin: 26.01.2020 - 31.01.2020 [Anmeldung]
Leitung: N. Aweh Kursnummer:
Referent /in: A. Schötz 5528

Buchinger-Fasten und Feldenkrais

Gefastet wird in dieser Woche nach der Buchinger-Methode mit Saft, Tees und Gemüsebrühe, die durch den Verzicht auf feste Nahrung den Körper entlasten. Durch den Ausstieg aus dem Alltag werden innere Kräfte mobilisiert. Die angestoßenenProzesse unterstützen wir durch Feldenkrais-Übungen und Spaziergänge. Fasten kann uns einen Impuls geben, eingefahrene Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu überdenken und unsere Lebensführung bewusster zu gestalten. Zu denSeminarinhalten gehören daher Ernährungshinweise, die Sie im Anschluss leicht in den Alltag integrieren können.

Termin: 26.01.2020 - 31.01.2020 [Anmeldung]
Leitung: N. Aweh Kursnummer:
Referent /in: S. Schieferstein 5531

Pilates als gesundheitsorientiertes Körpertraining

Muskuläre Verspannungen führen im stressigen Alltag oft zu Schmerzen und Unwohlsein. Die von dem Deutschen Joseph Pilates entwickelte Trainingsmethode verleiht jedem Körper unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehrWohlbefinden durch Balance, Beweglichkeit und Kräftigung. Die Übungen trainieren vor allem das häufig vernachlässigte Körperzentrum und die tiefe Rückenmuskulatur. Durch regelmäßige Einheiten erreichen Sie eine aufrechtere Körperhaltung, einetrainierte Taille und eine positive vitale Ausstrahlung. Durch die verschiedenen Differenzierungsmöglichkeiten der Übungen kann jeder an seinen individuellen Leistungsstand anknüpfen. Abgerundet wird das Wochenende durch Entspannungseinheiten.

Termin: 31.01.2020 - 02.02.2020 [Anmeldung]
Leitung: N. Aweh Kursnummer:
Referent /in: A. Schötz 5535

Ich sehe was, was du nicht siehst und das sieht… aus?

Schreibseminar

Kennen Sie noch das Kinderspiel? Ich nenne die Farbe eines Gegenstands, der sich im Raum befindet und die Mitspieler müssen raten, um was es sich handelt. Irritiert und neugierig suchen Sie mit Ihren Augen den Raum ab und entdecken Dinge, die Sievordem nicht wahrgenommen haben. So ist es doch auch beim Lesen. Der Autor macht uns in Gedichten und Geschichten auf etwas aufmerksam, was wir vorher nicht oder nicht so gesehen haben. Wir werden überraschende Entdeckungen machen undgute Texte entstehen lassen.

Termin: 31.01.2020 - 02.02.2020 [Anmeldung]
Leitung: M. Scherer Kursnummer:
Referent /in: Dr. G. Gießler 5577

Filzen

Dieser Kurs lädt Sie ein, ein uraltes Handwerk zu vertiefen. Lassen Sie Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf und verwandeln Sie das Naturprodukt Wolle in einmalige, originelle Objekte. Einer unserer Schwerpunkte in diesen Tagen soll dastransparente Filzen sein.

Termin: 31.01.2020 - 02.02.2020 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: M. Ilse 5604

Enneagramm - Sich selbst und andere besser verstehen lernen

Oft gehen wir davon aus, dass andere genauso oder ähnlich denken, fühlen oder handeln wie wir selbst. Wir sind enttäuscht, wenn der Partner, die Partnerin, Freunde oder Kollegen uns nicht zu verstehen scheinen. Die Typenlehre des Enneagramm mitihren 9 Persönlichkeitsmustern lädt uns ein, uns selbst und andere Menschen genauer und tiefer kennen zu lernen. Wir haben hier an diesem Wochenende die Möglichkeit und die Chance, mithilfe eines uralten und im 20.Jahrhundert neu aufgelebten Systems, einwenig mehr unsere Stärken und Eigenarten, unsere spezifischen, hilfreichen oder auch störenden Persönlichkeitsanteile zu entdecken - und vielleicht zu staunen, wie anders andere sind! Kenntnisse des Enneagramms werden nicht vorausgesetzt.

Termin: 07.02.2020 - 09.02.2020 [Anmeldung]
Leitung: M. Scherer Kursnummer:
Referent /in: R. Garbe 5582

Frühlingsfloristik

Gemeinsam sagen wir dem Winter ade und stellen uns floral auf die kommende Jahreszeit ein. Wir werden in diesem Kurs aus verschiedenen gesammelten, getrockneten und frischen Materialien allerlei dekorative Werkstücke für Ihr Zuhauseerarbeiten. Sie lernen, wie man ohne viele Vorkenntnisse durch einfache Techniken tolle Ergebnisse erzielt.

Termin: 07.02.2020 - 09.02.2020 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: A. Baum 5595