Veranstaltungsübersicht
Blättern Sie seitenweise oder suchen Sie in den Bildungskategorien ...
Aktualisieren

Suchen Sie im Zeitraum ...

Monat(e) von:

bis:

Bildnerische Gestalttherapie

Grundkurs

Die eigene Bildsprache neu zu entdecken und nach ihrer therapeutischen Wirkung zu bewerten, gilt als Zielsetzung dieses Seminars. Spielend mit Material, wie Pinsel, Kreide, Naturmaterialien, Ton, Farbe und Papier, erfahren und erforschen wir die Tiefeunserer eigenen Bildsprache. Das Erleben der Umgebung (Gebäude, Menschen, Natur) und das Erfahren von Achtsamkeit sind dabei wichtige Aspekte.

Termin: 19.02.2021 - 21.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: P. van Belle 5915

Buchinger-Fasten und Feldenkrais

Gefastet wird in dieser Woche nach der Buchinger-Methode mit Saft, Tees und Gemüsebrühe, die durch den Verzicht auf feste Nahrung den Körper entlasten. Durch den Ausstieg aus dem Alltag werden innere Kräfte mobilisiert. Die angestoßenen Prozesseunterstützen wir durch Feldenkrais-Übungen und Spaziergänge. Fasten kann uns einen Impuls geben, eingefahrene Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu überdenken und unsere Lebensführung bewusster zu gestalten. Zu den Seminarinhalten gehören daherErnährungshinweise, die Sie im Anschluss leicht in den Alltag integrieren können.

Termin: 21.02.2021 - 26.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: N. Aweh Kursnummer:
Referent /in: S. Schieferstein 5822

Bildnerische Gestalttherapie (BF)

Aufbaukurs für Fachkräfte

In dieser kurzen Woche (Montag - Donnerstag) wird ein Aufbaukurs als Fortbildung für Kunst-, Ergo-, Gestalt- und Psychotherapeuten, Familienberater und Heilpädagogen in der Psychiatrie, in heilpädagogischen Kinderheimen und sonstigenGesundheitseinrichtungen angeboten. Eigene Berufserfahrung durch Zeichnen und Malen werden vertieft. Eigenes Handeln und Fühlen wird reflektiert. Austausch und Reflexion der eigenen therapeutischen Arbeitsmethoden und Diskussion vonProblemfällen aus der Praxis werden ermöglicht (nach dem Thür. Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt).

Termin: 23.02.2021 - 26.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: P. van Belle 5916

Shiatsu und Fußreflexzonenmassage

Shiatsu und Fußreflexzonenmassage unterstützen die energetische Körperarbeit. Ihre Kombination stellt eine ideale Verbindung zwischen fernöstlicher Akupressur und moderner Massagetechnik dar. Beim Shiatsu (japanische Druckpunkt-Massage) werden am bekleideten Körper angenehme Grifftechniken vermittelt, die auch zu Hause weiter praktiziert werden können. Über die Reflexzonen werden Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und imUnterhautbereich gespiegelt. Durch Berührung dieser Zonen lassen sich bestimmte Bereiche gezielt beeinflussen. Sie lernen die Lage der Reflexzonen und die Grundtechniken der Akupressur kennen und werden befähigt, das Wissen sofort anzuwenden.

Termin: 26.02.2021 - 28.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: Ch. Bracke Kursnummer:
Referent /in: G. Gallasch 5839

Patchwork - verschiedene Falttechniken

Verschiedene Techniken kommen hier zum Einsatz. Wir arbeiten mit traditionellen japanischen Faltmustern, aber auch mit Ideen aus der Oberflächengestaltung und Patchwork-Origami. Experimentieren ist gefragt. Einfache Maschinenquiltmustervervollständigen das Angebot. Materialien wie Baumwolle, Seide und Dekostoffe sind möglich.

Termin: 26.02.2021 - 28.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: S. Frank 5926

Weg mit dem Speck

Adventszeit, Weihnachten und Silvester - da schmeckt alles besonders gut! Und schon sind schnell mal 2-3 Kilo auf den Hüften! Wer möchte DIE schon mit ins Frühjahr schleppen? Deshalb bieten wir Ihnen ein sehr abwechslungsreiches Bewegungswochenende an!Mit methodisch aufgebauten, im mittleren Belastungsbereich angelegten Bewegungsformen wie Bodypercussion, Aroha, Trommel Dich fit, Nordic-Walking, Tanzen und Yoga wollen wir versuchen, den Speck wieder loszuwerden.

Termin: 26.02.2021 - 28.02.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: G. Hoch 5938

Selbstmanagement im Beruf (BF)

Permanente Überlastung, Stress und Zeitdruck gehören oft zum Arbeitsalltag. Dies wirkt sich negativ auf die körperliche und seelische Gesundheit aus. Burnout ist häufig die Folge. Wie können wir diesem Zustand durch einen achtsamen Umgang mit uns selbstfrühzeitig entgegenwirken und wie können gesunde Rituale in den Alltag eingebaut werden? Erfahren Sie mehr über die Mittel des Zeitmanagements zur besseren Organisation und damit zur Vermeidung von Stress. Lernen Sie gesunde Möglichkeitenkennen, um mit Stress umzugehen, wenn er unvermeidlich ist. Erfahren Sie mehr über die ersten Anzeichen von Burnout und seine Folgen. (nach dem Thür. Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt).

Termin: 01.03.2021 - 03.03.2021 [Anmeldung]
Leitung: M. Scherer Kursnummer:
Referent /in: R. Knizia 5901

Entspannung mit Yoga und Meditativem Zeichnen

Wenn wir uns in den Yogaübungen auf den Atem ausrichten, führt er uns in eine Langsamkeit und innere Ruhe. Diese meditative Herangehensweise übernehmen wir in einen kreativen Zeichenprozess. Im freien Zeichnen auf kleinen Flächen entstehen Muster,die inspiriert von Beispielen, auch aus der Natur, aus uns selbst heraus fließen. Jeder kann es! Und ganz nebenbei entstehen kleine Kunstwerke, die eine Freude für Augen und Herz sind und die Gedanken befrieden. Im Zeichnen und Schauen auf dieentstehenden Formen können wir Freude, Ruhe und Entspannung finden.

Termin: 05.03.2021 - 07.03.2021 [Anmeldung]
Leitung: Ch. Bracke Kursnummer:
Referent /in: K. I. Panknin 5885

Malen nach Bob Ross

Jeder kann malen! Wir zeigen Ihnen wie das geht. Sie malen mit Ölfarben auf Leinwand in einer speziellen Nass-in-Nass-Technik. Die Motive stammen von Bob Ross und werden von der Referentin vorgegeben. Sie erklärt Ihnen Schritt für Schrittwie Sie diese nachmalen können. So gelangen auch Malanfänger schnell zum Erfolg und fahren am Ende des Kurses mit zwei kompletten Ölgemälden nach Hause. Wenn Sie schon immer einmal die Ölmalerei ausprobieren wollten, sich aber bishergescheut haben, die Materialien zuzulegen, dann sind Sie hier genau richtig. Sie bekommen alles Nötige gestellt und brauchen nur noch die Freude am Malen mitzubringen und für den Transport Ihrer Bilder eine passende Verpackung.

Termin: 05.03.2021 - 07.03.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: K. Morawietz 5970

Orientalischer Tanz für Anfänger mit Vorkenntnissen

Romatanz (ehemaliger Zigeunertanz) mit Tambouri

Den Ursprung haben die Roma und damit auch dieser Tanzstil vor über 1000 Jahren in Indien. Seit dieser Zeit haben sich die Roma über die ganze Welt verbreitet und den Tanz in verschiedenen Regionen der Welt unterschiedlich weiter entwickelt.Einen Volkstanz der Roma wollen wir erlernen. Er vereint Leidenschaft und Freiheit und wirkt besonders durch seine anmutigen und fröhlichen Bewegungen. Für den Tanz sind die weitschwingenden Röcke, Improvisation, Schultershimmies undrhythmische Musik typisch, die wir mit unserem Tambouri begleiten. Wir erfahren etwas über das Leben in der Sinti und Roma und die Stellung der Frau innerhalb der Sippe.

Termin: 05.03.2021 - 07.03.2021 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: A. Schoppe 6031