Veranstaltungsübersicht
Blättern Sie seitenweise oder suchen Sie in den Bildungskategorien ...
Aktualisieren

Suchen Sie im Zeitraum ...

Monat(e) von:

bis:

Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

Das Hildegard-Fasten ist eine sanfte Ernährungsumstellung mit begleitenden Körperübungen, Wanderungen, Meditationen und Atemübungen. Körper und Geist kommen zur Ruhe, der Fokus der inneren und äußeren Wahrnehmung richtet sich aufdie kleinen Dinge. Vieles aus der kennengelernten Ernährungsumstellung kann anschließend problemlos in den Alltag übernommen werden, da es sich um eine überwiegend basische Grundernährung handelt. Optimale Wirkung entfalten dieFastentage in einer Auszeit ohne Alltagsstress und Termindruck. Das Angebot richtet sich insbesondere an Fasteneinsteiger, sehr schlanke Menschen und alle, die präventiv für ihre Gesundheit sorgen wollen.

Termin: 14.07.2019 - 19.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: N. Aweh Kursnummer:
Referent /in: A. Frantzheld 5260

Was ich schon immer malen wollte

In diesem Seminar wird Ihnen eine ganze Palette an malerischen Möglichkeiten zum Erlernen und Erproben angeboten. Ganz gleich ob naturgetreu dargestellt, künstlerisch neu gestaltet oder verfremdet, unter fachkundiger Anleitung kann sichjeder in diesem Kurs mutig ausprobieren, seine Malgrenzen erweitern und sein Meisterstück selbst anfertigen. Bringen Sie Ihre eigenen Bildideen und Malutensilien mit und unter fachlicher Begleitung wird Ihr malerisches Können optimiert.Bevorzugte Maltechniken sind Acryl und Aquarell.

Termin: 18.07.2019 - 21.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: N.N. 5353

Der Garten - Spiegelbild des Lebens

Für Gartenliebhaber mit und ohne Garten

Der Umgang mit Pflanzen von der Aussaat bis zur Ernte und das Erleben von Wachsen, Werden und Vergehen im Rhythmus der Jahreszeiten lassen erkennen, dass der Garten ein Sinnbild für das menschliche Leben ist. Auch in unserer Alltagssprache ist immerwieder vom Aufblühen, Wurzeln schlagen, in den sauren Apfel beißen u. a. die Rede. Schaut man in die Bibel, so finden sich auffallend viele Gleichnisse, die von Wachstum, Aussaat und Fruchtbringen handeln. Mit Bildbetrachtungen, Meditationen, imgemeinsamen Austausch und kreativen Tun wollen wir im Spiegel des Gartens unser Leben neu entdecken und verstehen. Wir besuchen Gärten der Umgebung und schärfen dabei unsere Wahrnehmung, finden Anregungen zum Weiterdenken und neue Gestaltungsideen.

Termin: 19.07.2019 - 21.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: Ch. Bracke Kursnummer:
Referent /in: R. Bredenbeck 5266

Selbst-Wert-Zeit

Vom Suchen und Finden der inneren Balance in der Natur

An diesem Wochenende erleben wir geführte (Meditations-)Wanderungen sowie körperliche Aktivierung durch Freelethics-Workouts (Eigengewichtstraining, Core-Training). Unter Einbeziehung der vier Elemente praktizieren wir Achtsamkeitsübungenund schärfen die Wahrnehmung mit allen Sinnen. Musisch-kreative Gestaltungsformen in der Natur (Land-Art, Tonarbeit, Mantras, Rhythmusmeditation), Sonnengruß-Yoga und eine Einführung in das autogene Training runden das Programm ab. Wir schaffenRaum für den reflexiven Austausch über individuelle Lebenssituationen, um zur inneren Balance zu finden.

Termin: 19.07.2019 - 21.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: M. Scherer Kursnummer:
Referent /in: T. Fröhlich, M. Andres 5330

Von Aroha bis Zumba

In diesem Kurs werden die verschiedenen Trainingsmethoden von Aroha bis Zumba vermittelt, sodass Sie am Ende wissen, welches Training wirklich zu Ihnen passt. Es werden Tanz- und Bewegungsformen eingeübt, die Ihre Leistungsfähigkeit stärken,die Vitalität wecken und den Körper fit und geschmeidig machen. Ein Tanzpartner ist nicht notwendig.

Termin: 19.07.2019 - 21.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: M. Scherer Kursnummer:
Referent /in: M. Dubb 5375

Yoga Seminar - Reinigungswoche

Kooperation mit dem Yoga-Zentrum A. Jannasch

Termin: 21.07.2019 - 26.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: Kursnummer:
Referent /in: 5166

Thematische Fotografie

Zuckerfabrik Oldisleben

Die Zuckerfabrik in Oldisleben ist die Letzte in Europa, welche bis zu ihrer Stilllegung im Jahre 1990 in Betrieb war. Sie stellt ein einzigartiges Industriedenkmal dar und wurde schon 1989 unter Denkmalschutz gestellt. Der Eindruck, dass gestern nochalles am Laufen war, mündet heute in einen verlorenen Ort mit den Narben vergangener Zeiten. Zwischen gusseisernen Säulen, riesigen Dampfmaschinen und Kochapparaten suchenwir nach eindrucksvollen Fotomotiven. Während der Exkursion erhalten Sie Tipps zur Umsetzung Ihrer kreativen Ideen.

Termin: 26.07.2019 - 28.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: Ch. Bracke Kursnummer:
Referent /in: J.-H. P. Franke 5277

Hawaiianischer HULA TANZ

Aufbaukurs

In diesem Seminar werden die bereits erworbenen Vorkenntnisse im Hula-Tanz vertieft und weiter ausgebaut. Bestimmte Schrittfiguren folgen dem Takt der Musik oder des Sprechgesanges. Sie lernen neue Bewegungsabläufe und erzählendeGesten dieses lebensbejahenden Tanzes kennen. Ziel ist es, zwei neue Choreographien präsentieren zu können und das Wissen über die hawaiianische Kultur und Hula zu erweitern. Vorkenntnisse im Hula-Tanz sind erforderlich.

Termin: 26.07.2019 - 28.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: B. Steudel 5325

Filzen

Dieser Kurs lädt Sie ein, ein uraltes Handwerk zu vertiefen. Lassen Sie Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf und verwandeln Sie das Naturprodukt Wolle in einmalige, originelle Objekte. Zu den Schwerpunkten an diesem Wochenende zählt dasFilzen auf Ecoprint.

Termin: 26.07.2019 - 28.07.2019 [Anmeldung]
Leitung: S. Kipper Kursnummer:
Referent /in: M. Ilse 5336

Sommerwoche für Blockflöte, Gambe & Chor

Kooperation mit der IAM

Termin: 28.07.2019 - 03.08.2019 [Anmeldung]
Leitung: Kursnummer:
Referent /in: 5194